Cheia

Sodele, es gibt noch eine Veröffentlichung im diesen Jahr.

Ein bisschen Fantasy und Dramatik und für alle Freunde einer Pilzpfanne ...

Übrigens bastel ich gerade daran, diese Story auch als Printversion bei Amazon herauszubringen. Ob es klappt steht allerdings noch in den Sternen. I'll done my very best!

 

 

 

Viel Spaß!

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    Alice (Samstag, 01 Dezember 2012 21:12)

    Wow! Das ist doch mal eine sehr schöne Überraschung zum ersten Adventtag :)
    Dann warte ich mal nägelkauend auf die Erscheinung bei Amazon

  • #2

    Sanna (Samstag, 01 Dezember 2012 21:40)

    Schön, wenn ich dir eine Freude machen kann :o)

    ist schon seltsam: Bei beam dauert das Einstellen der Books keine 5 Minuten (für 3 verschiedene Formate), bei Amazon ... schweigen wir darüber

  • #3

    Alice (Samstag, 01 Dezember 2012 21:57)

    Das hast du aufjedenfall schon mal :)

    *seuf* Das heißt wohl das meine Fingernägel nicht überleben werden. Schade, wo sie gerade so schön lang waren :(

    Go Amazon go!

    Ich finde da könnten sie sich wirklich ein Vorbild an Beam nehmen!

  • #4

    Mary (Sonntag, 02 Dezember 2012 09:11)

    Yeah:) Klingt interessant. Los Amazon!!! Sonst meld ich mich bei Beam an *g

  • #5

    Sanna (Sonntag, 02 Dezember 2012 10:54)

    Ok, Amazon hat sich beeilt und bietet es jetzt als E-book an. :o)

  • #6

    Mary (Sonntag, 02 Dezember 2012 11:17)

    Ha;) Ich hab's schon gekauft. Bis jetzt gefällt mir die Story und Charas wirklich gut.
    LG und einen schönen Adventsonntag!

  • #7

    Stine (Sonntag, 02 Dezember 2012 11:41)

    Hach,da geht einem ja direkt das Herz auf. =)

  • #8

    Sanna (Sonntag, 02 Dezember 2012 20:50)

    Mary: Schön, dass es dir gefällt

    Stine: Da sach ich jetzt nix zu *ggg*

  • #9

    Wassermond (Sonntag, 09 Dezember 2012 17:03)

    Hallo Sandra,

    hab gerade dein Werk fertig gelesen und bin hin und weg. Mein Mann hat sich schon beschwert, warum ich den ganzen Tag im Bett liege und lese. Aber ich konnte nicht aufhören bevor dein Werk zu Ende war.
    Ganz große Klasse, weiter so.
    Liebe Grüße
    Manu

  • #10

    Sanna (Sonntag, 09 Dezember 2012 17:14)

    Vielen Dank für das Lob. Bei einer solchen Rückmeldung wird mir so warm, dass ich die Heizung ausstellen könnte.
    ;o) Versprochen, ich gebe mir weiterhin Mühe.
    Ich hoffe, dass Pilze als Beilage zum Weihnachtsessen gestrichen sind.

    Dann füttere deinen armen Mann zur Entschädigung mit ein paar Keksen.

    Lieben Gruß, Sanna

  • #11

    Nebelnymphe (Sonntag, 09 Dezember 2012 20:43)

    Hallo Sana,

    gratuliere zu der tollen Geschichte um die Cheia. Ich find Crid und Draw einfach toll - auch wenn ihre erste Begegnung unter einem schlechten Stern stand - sie habe es ja Gottseidandk (oder besser gesagt Sana sei Dank)doch noch geschafft. Ich bin ja froh das sich der Fiesling Acken mehr oder weniger selbst ausgenockt hat bzw ironischerweise von dem blind Crid beseitigt wurde - sonst hätte ich glatt in mein Ebook kriechen müssen um aus dem Kerl Rührei zu machen. Ich wüsste zu gerne ob der älter Priester sein Wort hält und die Vorkommnisse an der Cheia-Schule untersucht und in Ordnung bringt. Besteht Hoffnung auf einen weiteren Teil?
    Schönen zweiten Advent.

  • #12

    Sanna (Sonntag, 09 Dezember 2012 20:51)

    Danke für das tolle Lob.

    Einen zweiten Teil zu Cheia wird es garantiert nicht geben.
    Warum?
    Weil ich persönlich mit dieser Geschichte gar nicht warm werde *ehrlicheingesteh* Ich habe mich durch die einzelnen Zeilen gequält und kann gar nicht sagen, wie oft dieses Skript im Papierkorb lag.
    Wäre meine Mentorin und meine liebe Betaleserin nicht gewesen, gäbe es Pilzpfanne anstatt einer Veröffentlichung.
    Deswegen staune ich doch Bauklötze, dass ihr die Jungs ganz offenbar liebt.
    Ich hab wohl doch was richtig gemacht ...
    Schönen Advent auch dir!