Experiment Magnum, Holmes & Co

Freu! Jubel!

Mein Verleger hat sich freundlicherweise dafür entschieden, nach dem 2. Teil um Song und Far doch die Detektivgeschichte zu veröffentlichen.

Herbstfraß, so der Arbeitstitel, wird damit zum Verlagsexperiment, da diese Story aus dem Rahmen des deadsoftüblichen Programms fällt.

Ich kann es kaum erwarten, bis die Arbeit an diesem Skript beginnt.

An dieser Stelle ein Danke an Herrn Beck für seine Experimentierfreudigkeit und ein weiteres Danke an meine knuffige Lektorin. Ohne ihr "Ich habe überall Leichen gesehen" wäre dieses Skript nach der Hälfte der Fertigstellung der ENTF-Taste zum Opfer gefallen.

Ich bin ja sooooooooo gespannt ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0