Happen aus Angelus Mortifer

„Es gibt eine Planänderung“, sagte Llewellyn in die Stille hinein.
„Ach ja? Es ist mir neu, dass wir einen Plan hatten.“
„Mein Plan war es, dich bei deiner Wohnung abzusetzen und zu vergessen.“
Dry zog eine Grimasse. Wie freundlich von Llewellyn. „Wie sieht dein grandioser Plan nun aus?“
„Ich bringe dich zu Shiki in die Docks. Dort bist du sicher.“
„Weil die kleine Japanerin jemanden mit ihren Essstäbchen erstechen kann?“
„Nein. Vielmehr ist die Wohnung in den Docks ein Versteck von mir. Du bist dort nicht in Gefahr, weil der Zugang versiegelt ist.“
„Es gab keine Tür, nachdem ich diese Wohnung verlassen habe.“ Dry erinnerte sich noch gut daran, wie er an der graffitibesprühten Mauer nach einem Eingang gesucht hatte.
„Ohne mein Blut kommst du da auch nicht hinein“, erklärte Llewellyn.
Allmählich reagierte Dry gereizt auf den Vampir. „Versuchst du dich mit Absicht wichtig zu machen?“
„Ich bin wichtig.“
„Natürlich“, murmelte Dry. „Seitdem ich dich kenne, ist mein Leben dank deiner Wichtigkeit dermaßen aus den Fugen geraten, dass ich nicht mehr weiß, wo mir der Kopf steht. Dauernd werde ich von diesen Viechern gejagt ...“
„Wäre ich nicht gewesen, hätten dich die Ars Awad im Potters Fields Park zerrissen.“
„Ich wäre wiedergeboren worden.“
„Das hast du zu diesem Zeitpunkt aber nicht gewusst. Und es ist bestimmt kein Spaß, von Dämonen zerfleischt zu werden.“ Offenbar musste der Vampir das letzte Wort haben. Dry war es müde, mit ihm zu diskutieren. Es war deutlich, dass Llewellyn von ihm nicht viel hielt und ihn so schnell wie möglich loswerden wollte. Stattdessen fühlte er sich in seiner Heldenrolle verpflichtet, ihn weiterhin zu beschützen.
„Ich will nach Hause.“
Llewellyn seufzte. „Ich habe sowieso schon einen Haufen Sorgen, Dry. Mach mir mein Leben mit deinem kindischen Verhalten nicht noch ärger.“
Jetzt wurde Dry wütend. „Dein Leben? Du bist ein Vampir, Llewellyn. Das hast du mir jedenfalls dauernd gesagt. In diesem Fall bist du tot und hast überhaupt kein Leben.“
„Danke für den Hinweis. Ich hätte es glatt vergessen.“

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Stine (Donnerstag, 04 August 2016 07:42)

    Uuuuuuuuuuuuuuuuh, das klingt gut, das klingt gut, das klingt gut ^^
    Deine ersten Vampire waren der Knaller, da bin ich auf deine neuen sehr gespannt =)

  • #2

    Sanna (Freitag, 05 August 2016 19:01)

    Diese hier sind ganz anders und mehr am Mythos Vampir orientiert (die typischen lichtscheuen Gesellen). Dafür mengt hier ein Todesengel mit :o)

  • #3

    Stine (Dienstag, 16 August 2016 12:19)

    Kommst du gut voran??? ^^

  • #4

    Sanna (Dienstag, 16 August 2016 13:37)

    Fertig :) Und schon das nächste Skript am Wickel *tschacka*
    Es wird aber noch auf sich warten lassen. Enemy or Lover und Stalking Kai sind ja noch davor an der Reihe. Und überarbeiten muss ich es auch noch. Brauche aber immer eine Weile, damit es erst einmal sacken kann. Außerdem macht das neue Dingens ungemein viel Spaß